Portugal

Auf dieser Seite finden Sie einige Kurzbeschreibungen und Präsentationsvideos über die wesentlichen Regionen unseres Landes, vom Norden, Zentrum, über Lissabon, Alentejo und Algarve bis hin zu den Inselgruppen Azoren und Madeira.

Erfahren Sie genauer, welche touristischen Angebote die einzelnen Regionen Portugals bereithalten.

Nordportugal

Im Norden Portugals gibt es viele Orte, die für die portugiesische Kultur und das portugiesische Kulturerbe von großer Bedeutung sind. Der Stadt Porto kommt dabei eine besondere Rolle zu. Lassen Sie sich von dieser Region begeistern, in der das Land Portugal einst entstanden ist.

Video ansehen

Porto

Porto, die Stadt an den Ufern des Douro, gilt als Hauptstadt Nordportugals und ist die zweitgrößte Stadt Portugals. Zu den vielen bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die Gegend am Flussufer, der Bolhão-Markt, der Glockenturm Torre dos Clérigos, die Sé-Kathedrale, der Bahnhof Estação de São Bento, der Palácio da Bolsa, die Kirche Igreja de São Francisco und die Buchhandlung Lello.

Das reich mit historischen Bauwerken ausgestattete Zentrum Portos ist seit 1996 Weltkulturerbe. Die Stadt selbst wurde bereits dreimal (2012, 2014 und 2017) zum besten neuen europäischen Reiseziel gewählt.

Wenn der Name Porto fällt, denkt man unweigerlich an den bekannten Wein, der aus Trauben gewonnen wird, die in der Douro-Region angebaut werden. Seine Herstellung erfolgt in den berühmten Weinkellern in Vila Nova de Gaia, wo er anschließend zur Reifung lagert.

Mitglied von

  • Turismo de Portugal
  • Apavt
  • Agência de Viagens Independentes
  • IATA
  • Turismo de Lisboa
  • Associação de Turismo do Algarve
  • Associação de Turismo da Madeira
  • Rota Vicentina
  • Provedor do Cliente
Loading